reflections

Über

Eine Sache die mich ausmacht, ist vermutlich, dass es mir unheimlich schwer fällt Fragen über mich, meine Meinungen und Ansichten zu beantworten. Ich sehe fast immer das Gute und das Schlechte an einer Sache. Manchmal weiß ich gar nicht was mich nun eigentlich ausmacht, weil mich so viel interessiert, ich so viel ausprobieren und entdecken möchte. Und dann denke ich wieder, dass es vermutlich genau das ist, was mich zu dem macht was ich eben bin. Ich könnte mich selbst in keine Schublade stecken. Manchmal passe ich in diese, manchmal in jene. Natürlich gibt es gewisse Dinge, zu denen ich eine feste Meinung habe, für die ich mich mehr interessiere als für andere. Mir gehen manchmal so viele Dinge und Fragen im Kopf herum, dass ich angefangen habe Tagebuch zu schreiben. Das Niederschreiben der Gedanken und Ideen war ein guter Ausgleich. Aber ich fand es zu schade, dass ich dies mit niemandem teilen konnte. Natürlich könnte ich auch mein Tagebuch mit meinem Mann, meiner Mutter oder meiner besten Freundin analysieren. Aber will man das mit Menschen, die einem so nah stehen? Ich möchte das nicht. Die Anonymität des Netzes ist mir da deutlich lieber und dadurch erreicht man vermutlich auch deutlich mehr Leute. Vielleicht gibt es Menschen, die sich in meinen Gedanken erkennen. Manchmal komme ich mir vor wie in meiner eigenen Welt, die nur ich kenne und verstehe.

Alter: 29
aus: 42289 Wuppertal
 

Ich mag diese...

Musiker: Curse
Ayo
Casper
Prinz Pi
Lieder: Sunny
Can you feel the love tonight
Laura
auf und davon
Alaska
Sendungen: Criminal Minds
Filme: eat pray love
König der Löwen
Schauspieler: so in love with Matthew Gray Gubler
palina rojinski
Bücher: aktuell: ein ganzes halbes Jahr
Autoren: jojo moyes
Hobbies: Psychologie
meine Tiere
lesen
meine Familie...
Orte: die Natur
Hamburg meine Perle
mein Zuhause



Mehr über mich...



Werbung




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung